FÜHRERSCHEIN­AUSBILDUNG

Abstands – und Hygieneregeln in deiner Fahrschule

Wir freuen uns mit Euch, dass die Fahrausbildung nun endlich weitergehen kann und wir werden alles versuchen, um Euer Ausbildungsziel möglichst schnell zu erreichen. Allerdings haben wir einige Auflagen zu beachten, deren Einhaltung sehr wichtig ist. Dabei hat die Gesundheit aller Beteiligten und die Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Corona – Virus absolute Priorität. Wir möchten euch daher bitten, die folgenden Regeln gewissenhaft einzuhalten, da uns Eure, aber auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegt:

  1. Bitte vermeidet so weit wie möglich jeden persönlichen Kontakt mit unseren Mitarbeitern, während der noch bestehenden Infektionsgefahr. Vieles erledigen wir mit Euch telefonisch oder per Mail.
  2. Vereinbare bitte einen Termin wenn du in die Fahrschule kommen musst in Klammer zum Beispiel um eine Unterschrift zu leisten, eine vor Prüfung am PC zu machen oder ein Training am Simulator zu absolvieren).
  3. Eine Teilnahme am Unterricht und an den Fahrstunden kann nicht stattfinden, wenn Du Dich nicht wohl fühlst, Erkältungssymptome oder Fieber hast.
  4. Bitte melde Dich rechtzeitig vor dem theoretischen Unterricht an, da die Raumkapazität durch die Abstandsregelungen in der Personenzahl begrenzt ist.
  5. Halte Dich bitte an den Mindestabstand von 1,5 M und beachte die Abstandsmarkierungen beim Warten und Betreten der Räumlichkeiten.
  6. Nutze bitte unbedingt die vorhandenen Desinfektionsmittel.
  7. Auch vor jeder praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren.
  8. Wenn Du Dich persönlich sicherer fühlst, kannst Du auch Einmalhandschuhe benutzen, die wir ggfs. auch bereitstellen.
  9. Außerdem musst Du zur Fahrstunde mit einer Mund – Nasenbedeckung kommen.
  10. Bitte habe Verständnis, dass wir die Fahrstunden nur an der Fahrschule beginnen und enden lassen können.
  11. Für die Motorrad Ausbildung benötigst Du einen eigenen Helm und eigene Motorradschutz Begleitung.
  12. Für die LKW –, Bus – und Traktor Ausbildung benötigst Du eigene Arbeitshandschuhe, weil nur so die Sicherheitsstandards eingehalten werden können.  

Aktuelle Unterrichts­lektionen Klasse B


...Termine folgen in Kürze.

Führerscheinausbildung aller Klassen. Wieso Sie bei uns richtig sind.

Unsere Pluspunkte - Ihre Vorteile

In unserer Fahrschule in Fürth kombinieren wir bei der Führerscheinausbildung langjährige Erfahrung mit den Vorzügen modernster Technik. 

Erleben Sie moderne Unterrichtsgestaltung der 3. Dimension:

Einsatz von modernen Medien

Animierte Fahrsimulationen über PC + Beamer

Effektiv mit Fahrschul-App auf dem Smartphone

Welche Klasse für welches Fahrzeug?

Außer bei Krafträdern ist beim Mitführen eines Anhängers, je nach zulässiger Gesamtmasse,  

die Klasse E zu erwerben,  z.B. BE oder B96.

Klasse
Fahrzeug
B
KFZ bis 3,5t
BE
KFZ bis 3,5t mit Anhänger
A1
Krafträder bis 125ccm/11kw
A2
Krafträder bis max. 35kw 0,2Kw/kg
AU
Krafträder aller Art
AM
Zwei-, drei-, und vierrädrige Kleinkrafträder
Leicht KFZ
50ccm/45Km/h bzw. 4Kwt

Umfang der theoretischen Ausbildung

Theoretischer Mindestunterricht -  Bei Vorbesitz einer Fahrerlaubnis verringert sich die Grundausbildung auf 6 Doppelstunden.

Grundausbildung
Klasse
Anzahl der Doppelstunden
AM
2
A1, A, A2
4
B
2
L 
2

Flexible Unterrichtszeiten am Standort

Fahrschule Fürth

Adresse:

Fahrschule Vogel (ehemals Fahrschule Schleifer)

Neumannstr. 18 
90763 Fürth

Neue Unterrichtszeiten ab 8.1.2020:
Montag und Mittwoch von  18.30 - 20.00 Uhr.

Jeden 1. Montag im Monat klassenspezifischer Unterricht der Klasse B. 

Klassenspezifischer Motorradunterricht nach Bedarf.

   

Anmeldung Büro:
Montag und Mittwoch von  18.00 - 18.30 Uhr
Tel. 0911 / 97 12 110

Praktische Ausbildung

Die besonderen Ausbildungsfahrten:

Klasse A1, A2, A, B

  • Schulung auf Bundes- / Landstrassen 5 Stunden á 45 Minuten
  • Schulung auf Autobahn:
    4  Stunden á 45 Minuten
  • Dämmerung / Dunkelsheitsfahrt:
    3 Stunden á 45 Minuten.

Klasse BE:

  • Schulung auf Bundes- / Landstrassen: 3 Stunden á 45 Minuten
  • Schulung auf Autobahn: 1  Stunde á 45 Minuten, Dämmerung / Dunkelsheitsfahrt  1 Stunden á 45 Minuten.

Allgemeine

 Übungsstunden:

Die Anzahl der allgemeinen Übungsfahrten hängt vom individuellen Bedarf ab.

Besondere Ausbildungen

Ihr wollt eine grundsolide Führerscheinausbildung zum fairen Preis?
Unser geschultes Personal steht Euch selbstverständlich auch während aller Ferienzeiten zur Verfügung. 


Sprecht uns einfach an, wir freuen uns auf Euren Besuch.

IHK Lehrgänge

  • Gabelstaplerausbildung- nach Anfrage LKW-Ladekran – nach Anfrage
  • Sach- und Fachkunde-Vorbereitungskurse zur IHK-Prüfung
  • Güter-/Personenverkehr
  • Pflichtweiterbildung LKW-Omnibus nach Berufskraftfahrer - qualifikationsgesetz 
  • beschleunigte Grundqualifikation LKW/BUS zur IHK-Prüfung gemäß BKrFQG Rangiertraining

Fragen? 

Einfach anrufen oder E-Mail schicken!

Wir sprechen gerne mit Ihnen!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.